BfO-Logo

Landesverband Baden-Württemberg

Der Landesverband für Osteoporose LfO


Unterstützen, informieren und motivieren!

Der Landesverband Baden-Württemberg organisiert sich als Mitglied im Dachverband des Bundesselbsthilfeverbandes für Osteoporose e.V., welcher mit zahlreichen örtlichen Selbsthilfegruppen ein gefragter Ansprechpartner für Osteoporosebetroffene, behandelnde Ärzte und Therapeuten ist.

Der LfO Baden-Württemberg wurde 2000 gegründet und besteht derzeit aus 24 Selbsthilfegruppen mit insgesamt mehr als 850 Mitgliedern. Die Geschäftsstelle wird durch einen ehrenamtlichen Vorstand geleitet, der von der Versammlung der Delegierten aus den Selbsthilfegruppen gewählt wird. Die vielfältige Arbeit wird durch weitere ehrenamtliche Vorstandsmitglieder unterstützt.

Der Landesverband unterstützt seine örtlichen Selbsthilfegruppen und hilft bei Gruppen-Neugründungen.

Übergeordnetes Ziel des gemeinsamen Wirkens im BfO ist es, die Gesundheit und die Lebensfreude von Osteoporose-Patienten zu verbessern und ihre Interessen in unserer Gesellschaft zu vertreten.

Die Leistungen des LfO sind vielfältig!